PDF-Optionen

Unter PDF-Rahmen für die Positionierung stellen Sie ein, auf welchen der PDF-Rahmen Nicola beim Seitenimport zurückgreift, um die korrekte Zentrierung der Seite im Seitenbereich des Standbogens zu gewährleisten. Nicola verwendet diesen Rahmen nur zur Positionierung, nicht zum Beschneiden den Seiten. Für das Zuschneiden ist die Rahmengröße im Standbogen in Kombination mit der Beschnitt-Angabe im Auftrag zuständig.

Unter PDF-Version (Standard) kann eingestellt werden, welche PDF-Version zu erzeugen ist. Diese Einstellung gibt das Minimum an, das Nicola im Normalfall anstrebt. Der Import einer PDF-Datei höherer Version führt automatisch zu einer Anpassung.

In den Feldern Titel, Verfasser und Thema können die entsprechenden Eigenschaften der erzeugten PDF-Datei voreingestellt werden. Sie können beliebigen festen Text eingeben und Variablen verwenden, die Ihnen über die Verwendung der rechten Maustaste in den Textfeldern verfügbar gemacht werden.