Druckplatten

Druckplatten können im Auftrag verwendet werden, um die Positionierung der Standbögen bei der Belichtung auf Plattenbelichtern zu definieren.

Bei den meisten Geräten können die entsprechenden Einstellungen direkt an der Hardware bzw. an den RIPs vorgenommen werden. In diesem Falle kann auf die Druckplatten in Nicola verzichtet werden.

Der Druckplatten-Editor hat nur wenige Einstellungen. Es werden die Abmessungen der Platte eingegeben, die Positionierung des Druckbogens auf der Platte (meistens unten zentriert, wie in der Abbildung) und der Abstand von dieser Position in X- und Y-Richtung.