Nummernkreise

Es können vier verschiedene Nummernkreise eingerichtet werden: Angebotsnummern, Auftragsnummern, Rechnungsnummern und Kundennummern.

Über einen Schalter können Angebotsnummern an Aufträge bzw. Auftragsnummern an Rechnungen vererbt werden.

Im Feld Eingabe können beliebige Zeichenfolgen eingetragen werden, die später genau so in den Nummern auftauchen. Über die Schaltflächen können Variable eingesetzt werden, die dann für die Nummerierung ausschlaggebend sind und im Eingabefeld als Zeichenfolgen in geschweiften Klammern erscheinen.

Die Bedeutung der Variablen:
{} Funktion
n Laufende Nummer ohne besondere Formatierung
nx Laufende Nummer mit maximal x Stellen
nxn Laufende Nummer mit exakt x Stellen (führende Nullen)
j2 Das aktuelle Jahr zweistellig (z.B. 09)
j4 Das aktuelle Jahr vierstellig (z.B. 2009)
m Der aktuelle Monat zweistellig (z.B. 09)
t Der aktuelle Tag zweistellig (z.B. 25)